16. Dezember 2017

15:00 – 19:00

Berlin-Pankow

Lieber Mensch,

mit dem Winter kommt eine Zeit, sich in Wärme zu hüllen und den Blick nach Innen zu richten. Yoga- Lehrerin Delia Hallberg und Pianist Ivan Sobolew haben für Dich erneut einen ganz besonderen Tag vorbereitet, an dem wir das Leben genießen und feiern wollen. Öffne Dich mit allen Sinnen für tausende Stimmen und Klänge und lass sie zu einer einzigen verschmelzen: Dir-Selbst. Ob im Liegen, Sitzen oder tanzend – genieße die Freiheit und Leichtigkeit des Leben mit Yoga, Kakao und Musik in tiefer Verbundenheit mit der Welt.

KAKAOPHONIE – einer Traumreise mit Yoga, Kakao und Klaviermusik

Diesen Tag beginnen wir mit einer sanften Hatha-Yoga-Stunde, bei der auch jede*r Anfänger*in sich wohl fühlen wird. Dabei aktivieren wir unseren Körper und lassen den Lärm des Alltages los. Mit der heilsamen Wirkung von ätherischen Ölen unterstützen wir Dich bei diesem Prozess der Entspannung zur inneren Stille…

Aus dem Raum der inneren Stille heraus beginnen wir unsere Traumreise ins Reich der Sinne mit der Kraft des Kakao und des Klaviers.

 

I. PROGRAMM

14:45 – Eintreffen und Begrüßung im EDEN Studio

15:00 – Hatha-Yoga und leichte Atemübungen mit Delia

16:15 – Übergang zur musikalische Traumreise

16:30 – KAKAOPHONIE mit Ivan am Klavier

18:30 – Gemeinsame Abschlussrunde mit Sharing**

*mit liebevoller Unterstützung von Hebamme Selina Lauck

**Wer früher gehen muss, … der muss einfach gehen.

 

II. ORGANISATORISCHES

RAUM: Das Event findet im großen EDEN-Tanzstudio (Breitestraße 43, Berlin-Pankow) statt – der von Bäumen umgebener Raum kommt einer Oase der Ruhe gleich. Der weiche Boden erlaubt es uns, jede erdenkliche Haltung einzunehmen. Für den kompletten Genuss bringe am Besten vier Sachen mit:

 

  • eine Yogamatte
  • ein Sitzkissen
  • eine Decke
  • Offenheit und Vertrauen

 


DER KAKAO auch Getränk der Götter genannt – ist seit Langem für seine belebende Wirkung bekannt. Wie in Peru werden wir ihn pur und mit Wasser (ca. 30 Gramm pro Person) zubereiten. In dieser Form hilft er Dir, in einen meditativen Zustand sanft einzutauchen. Es ist daher wichtig, mit nüchternen Magen (und Kopf 😉 zu kommen. Wir empfehlen, die letzte Mahlzeit um 13 Uhr einzunehmen.

 

III. Tickets

Wir möchten ein inklusives Event mit Preistransparenz. Daher gibt es drei Preisklassen. Wähle die Preisklasse, die deinem Budget entspricht. Die Erste ist ermäßigt, die Zweite regulär und die Dritte “all inklusive” (mit Meditationskissen, Yogamatte und Decke). Mit den ersten beiden Preisklassen werden Raummiete und sonstige Unkosten gedeckt, mit der Dritten die Künstler*innen unterstützt.

Wir freuen uns auf Dich,


Deine Delia, Selina und Ivan